SciFinder Vortrag am 11. April

Die Bibliotheken der UNI Graz und der TU Graz laden zu einem SciFinder-Vortrag, der von Dr. Thomas Haubenreich (Chemical Abstracts Service) gehalten wird.

SciFinder 2013 – ein Update!

Zeit: Donnerstag, 11. April 2013, 14.15 bis 15.45 Uhr

Ort: TU Graz Hörsaal HS E3.1, Petersgasse 12, EG

Mit  der benutzerfreundlichen Web-Version des SciFinder haben Sie Zugang zur größten Datenbank auf chemischem Gebiet. Wie man die unüberschaubare Menge an neuer Literatur überblicken und wichtige Informationen aus der Flut an Daten destillieren kann, soll Thema dieser Veranstaltung sein.

SciFinder unterstützt Sie dabei mit wichtigen Funktionalitäten, die an Universitäten oft noch nicht genug genutzt werden:

  • SciFinder KMP Alerts halten Sie auf dem Laufenden. Nutzen Sie diese Möglichkeit rechtzeitig!
  • Kombinationen aus Struktur- und Textsuche sind in einer Weise möglich wie in keiner anderen Datenbank.
  • Die Reaktionssuche liefert wertvollste aufbereitete Informationen (2012 kamen über 9 Mio. Reaktionen dazu!).
  • SciFinder zeigt mittlerweile für über 4 Mio. Reaktionen auch direkt die experimentelle Vorschrift.
  • SciFinder wird immer aktueller, auch die Reaktionsdatenbank wird wie die Substanz- und Literaturdatenbank nun täglich aktualisiert.
  • Selbstverständlich bleibt Zeit auf individuelle Fragen und Problemstellungen einzugehen!

Auch wenn Sie glauben, den SciFinder gut zu kennen wird der Vortrag Ihnen sicher gute Tipps und Tricks an die Hand geben, damit Sie Ihre Literaturarbeit schnell und zuverlässig erledigen können.

Um Anmeldung per E-Mail an ulrike.gorfer@tugraz.at wird gebeten!

Posted in Uncategorized
Impressum