Wissenschaftstagung Frauen_Ideen_Fabrik

Die ÖH Bundesvertretung veranstaltet zum zweiten Mal die Wissenschaftstagung Frauen_Ideen_Fabrik. Dabei sind wir auf eure Mithilfe bei der Verbreitung und Bewerbung der Veranstaltung angewiesen!

Warum überhaupt eine Wissenschaftstagung für Frauen*?
54% der Studierenden Österreichs sind weiblich, dennoch gibt es für Frauen* im Wissenschaftsbetrieb immer noch zahlreiche sichtbare wie unsichtbare Hürden. Vor allem durch die Einführung der Bologna-Architektur zeigt sich, dass Frauen* sowohl vom Bachelor zum Masterstudium als auch von Master-/Diplomstudium in ein PhD-Studium seltener übertreten als Männer. Die Zahlen belegen darüber hinaus, dass Frauen* sich eher „in die Breite bilden“, sprich mehr als einen Bachelor abschließen und Männer statistisch eher „in die Höhe“. Wir wollen daher Wissenschaftler*innen vernetzen und ihnen eine Bühne bieten.

Die Frauen_Ideen_Fabrik wird hauptsächlich durch Beiträge der Teilnehmer*innen gestaltet, die entweder die Möglichkeit haben, vorrangig als Zuhörer*innen teilzunehmen oder die Ergebnisse ihrer Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit vor anderen Studierenden und Wissenschafter*innen zu präsentieren.

Im Anhang findet ihr den Flyer der Tagung – eure Hochschule sollte in den kommenden Wochen auch eine postalische Aussendung von uns erhalten. Solltet ihr mehr Werbematerial brauchen, meldet euch bitte einfach bei uns.

Wir würden uns freuen, wenn ihr alle möglichen Kanäle an euren Hochschulen nutzt. Die Tagung findet am 25. April in der Wirtschaftsuniversität Wien statt. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos und die Anmeldung ist bis 13. April für Frauen*, Inter- und Transpersonen über die Homepage der ÖH Bundesvertretung möglich. (http://www.oeh.ac.at/blog/frauen-ideen-fabrik-2015/)

Für weitere Informationen könnt ihr euch jederzeit beim Tagungs-Team unter frauen_ideen_fabrik@oeh.ac.at melden!

Euer Tagungs-Team der Frauen_Ideen_Fabrik

 

Anhang: Flyer Frauen_Ideen_Fabrik

Posted in Uncategorized
Impressum